Die Industrievereinigung Münchenstein Arlesheim wurde 1958 gegründet. Initiant war Dr. Alex van Baerle.

Folgende Unternehmen gehörten zu den Gründungsmitgliedern:

  • Van Baerle & Cie AG
  • Elektra Birseck (EBM)
  • Müller AG  - Verpackungen
  • André Klein AG
  • HCB Cementverkauf AG
  • Brown Boweri & Cie AG
  • Haas’sche Schriftgiesserei
  • IMAG Aktiengesellschaft
  • ISBA AG
  • Spinnerei & Weberei Münchenstein AG
  • Aluminium Press & Walzwerk AG

Damals herrschte bei den KMU ein akuter Personalmangel, weil die Grossindustrie mit ihrer Lohnpolitik viel Personal für sich gewann.

Mit der IVMA wurde ursprünglich eine Plattform für den Informationsaustausch geschaffen, um insbesondere die Abwerbung von Mitarbeitenden zu verhindern.